Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Stellenangebote
Tiefbaufacharbeiter/in

03.03.2017: Stellenanzeige Tiefbaufacharbeiter/in

Die Gemeinde Aldenhoven stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Tiefbaufacharbeiter/in -Schwerpunkt Straßenbauarbeiten- für den gemeindlichen Bauhof ein.

Das Arbeitsfeld umfasst im Wesentlichen  die Unterhaltung und Instandsetzung der gemeindlichen Straßen, Wege, und Plätze, sowie öffentlicher Einrichtungen (Sportanlagen, Spielplätze, Gebäude etc.).

Ein Einsatz in anderen Bereichen des Bauhofes bleibt vorbehalten.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Tiefbau,
  • bürgerfreundliches Auftreten, kollegiale und freundliche Umgangsformen,
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität,
  • handwerkliches Geschick und selbständiges Arbeiten,
  • Erfahrung im Umgang mit den üblichen Maschinen und Geräten,
  • körperliche Belastbarkeit für diesen Beruf,
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C/CE,
  • Bereitschaft, auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen (Winter-) Dienst zu leisten.

Wir bieten:

  • ein Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit derzeit 39 Wochenstunden,
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und zusätzlich die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Integration in ein funktionierendes Team,
  • Möglichkeiten zur Fortbildung.

Die Bereitschaft, sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Aldenhoven zu engagieren, ist wünschenswert.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Sollten Sie Fragen zum Aufgabenbereich haben, so steht Ihnen der Leiter des Baubetriebshofes, Herr Karduck: Tel. 02464/586-310, als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei arbeitsrechtlichen Fragen können Sie sich gerne an das Personalamt, Frau Siebert: Tel. 02464/586-134, E-Mail: f.siebertaldenhovende, wenden.

Haben wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 24.03.2017 möglichst per E-Mail an

bewerbung-tiefbaualdenhovende

oder in Papierform an die:

Gemeindeverwaltung Aldenhoven
-Personalamt-
Dietrich Mülfahrt Str. 11 – 13
52457 Aldenhoven

Suchen
Suche
Suche