Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Straßensperrungen Triahtlon

19.06.2017: Straßensperrungen zum indeland-Triathlon

Am 25. Juni 2017 ist die Gemeinde Aldenhoven zum zehnten Mal Veranstaltungsort des indeland-Triathlons. Wie bereits auch in diesem Jahr mehrfach angekündigt, führt die Fahrrad-/Laufstrecke der Athleten wieder durch den Ortsteil Aldenhoven.

Die Genehmigung des Straßenverkehrsamtes für das Sportgroßereignis sowie die Veranstaltung der Gemeinde Aldenhoven im Ortskern sieht daher wie alljährlich Straßensperrungen in folgenden Straßen vor:

  • Dietrich-Mülfahrt-Straße
  • Kapellenplatz
  • Alte Turmstraße
  • Markfestestraße (bis Einmündung Pützdorfer Straße)
  • Pützdorfer Straße
  • Fritz-Erler-Ring
  • Zehnthofstraße
  • Auf der Komm
  • Am Römerpark
  • Patterner Ring
  • An der Bergsmühle
  • Niedermerzer Straße (L228 bis Patterner Ring)

Die Anwohner an der geschilderten Strecke werden gebeten, ihre Fahrzeuge am 25. Juni 2017, ab 7.00 Uhr, nicht mehr auf öffentlichen Verkehrsflächen/Parkplätzen abzustellen und außerhalb zu parken, wenn die Fahrzeuge benötigt werden. Wenn die Benutzung der genannten Straßen aus besonderen Gründen unvermeidlich ist, kann es während der Veranstaltung zu Wartezeiten an den einzelnen Schleusen kommen.

Die Bewohner der angrenzenden Wohngebiete Neu Pattern, Am Schwanenkamp, sowie die Mitglieder und Gäste des Gartenbauvereins können die aufgelisteten Straßen ebenfalls nicht befahren. Bei Notfällen bittet die Verwaltung um Beachtung der Anweisungen von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Streckenposten. Die Verkehrsbeeinträchtigungen werden so gering wie möglich gehalten.

Die Gemeindeverwaltung bittet als Mitausrichter des Wettbewerbs die betroffenen Aldenhovener Bürgerinnen und Bürger deshalb um Verständnis und bedankt sich dafür sehr herzlich vorab.

Suchen
Suche
Suche