Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Sperrung der Alten Turmstraße weiterhin erforderlich

31.08.2021: Sperrung der Alten Turmstraße weiterhin erforderlich

Die Alte Turmstraße in Aldenhoven muss leider weiterhin für den Straßenverkehr gesperrt bleiben, da die Tragfähigkeit des Straßenuntergrundes derzeit noch nicht nachweisbar ist.

Das ist das Ergebnis einer fachgutachterlichen Begehung, die gestern (30.08.2021) durch einen Gutachter der betroffenen Versicherung, einen fachkundigen Geologen, durch Mitarbeiter des Amtes für Bauordnung, Tiefbau und Wohnungsbauförderung des Kreises Düren sowie Vertreter des gemeindlichen Ordnungs- und Tiefbauamtes stattgefunden hat.

Die Tragfähigkeit des Straßenuntergrundes muss durch weitere Probebohrungen verifiziert werden. Diese sollen schnellstmöglich durch das geologische Fachbüro durchgeführt werden. Ein Termin hierfür steht allerdings noch aus.

Wie die Gemeindeverwaltung Aldenhoven mitteilt kann erst im Anschluss daran eine endgültige Aussage über einen möglichen Sanierungsbedarf getroffen werden. Um potenzielle Schäden an Sachgütern oder Menschen zu vermeiden, kann die Alte Turmstraße daher auch weiterhin nicht freigegeben werden.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos