Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Neues Feuerwehrfahrzeug

29.03.2018: Frohe Nachricht des Bundes

Die Aldenhovener Feuerwehr erhält im Mai 2018 vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ein neues Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz.

Eingebunden ist dieses Fahrzeug in diverse Einsatzkonzepte von Kreis, Land und Bund. Es ist primär für die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken konzipiert. Unterstützend wird das Fahrzeug selbstverständlich im kommunalen Brandschutz eingesetzt. Als Allradversion sollte auch das Befahren von unwegsamem Gelände keine Probleme darstellen.

Die Feuerwehr freut sich auf die neue Herausforderung und nimmt die damit verbundenen Zusatzaufgaben gerne an. Seitens der Wehrführung wurde die Löschgruppe Siersdorf als verantwortliche Einheit für die Einsatzbereitschaft des hochtechnisierten Fahrzeugs bestellt. Somit wird sein Standort das Feuerwehrgerätehaus Siersdorf an der Albert- Schweitzer- Straße sein.

Sobald das Fahrzeug an die Feuerwehr Aldenhoven übergeben wurde, folgt eine detaillierte Vorstellung.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos