Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Klimaschutzpreis 2018

06.06.2018: Starke Ideen für Umwelt und Klima

Gemeinsam mehr erreichen: Aufruf zum Klimaschutzpreis 2018 der Gemeinde Aldenhoven

Der Energiekonzern innogy zeichnet jedes Jahr vielfältige Projekte aus, die den Umwelt- und Klimaschutz in einer Stadt oder Gemeinde voranbringen. Hier sind Ihr Engagement und Ideenreichtum gefragt!

Gemeinsam loben auch in diesem Jahr die Gemeinde Aldenhoven und der Energiepartner innogy wieder ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 1.000 Euro aus. Bürger, Vereine, Institutionen und Firmen können zeigen, wie sie vor Ort mit konkreten Projekten die Umwelt schonen und sich für den Klimaschutz einsetzen. Seit 2009 werden so regelmäßig zahlreiche gute Ideen und vorbildliche Aktionen aus dem lokalen und regionalen Umfeld für die Öffentlichkeit sichtbar. Insgesamt wurden bereits mehr als 4.000 Projekte ausgezeichnet.

Werden Sie Vorreiter für den Umweltschutz in der Gemeinde Aldenhoven und bewerben Sie sich jetzt für den Klimaschutzpreis! Bedingung fürs Mitmachen ist, dass Ihre Initiative gemeinnützig ist. Bundesweit machen mehr als 450 Städte und Gemeinden mit. Ihre Bewerbung bedarf keiner besonderen Form. Eine kurze Beschreibung Ihres Projekts – gerne mit Fotos – reicht uns vollkommen aus!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "Klimaschutzpreis" bis zum 30.08.2018 entweder per E-Mail an e.kaufmannaldenhovende oder per Post an den Bürgermeister der Gemeinde Aldenhoven – Klimaschutzpreis – Dietrich-Mülfahrt-Straße 11-13, 52457 Aldenhoven.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos