Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Jugendrat Fahrt zum Landtag

26.09.2017: "Ohne DICH sieht Aldenhoven alt aus"

Am Montag, den 13.11.2017 wird seitens des Jugendrates und der Gemeinde Aldenhoven wieder ein Besuch zum Landtag nach Düsseldorf geplant.

Neben dem offiziellen Informationsprogramm des Landtages wird es anschließend eine Diskussionsrunde mit der Landtagsabgeordneten Frau Dr. Patricia Peill geben. Im Anschluss findet im Sitzungssaal der Gemeinde Aldenhoven ein Workshop statt, bei dem die Jugendlichen ihre Ideen zur Optimierung der Jugendarbeit in Aldenhoven einbringen können.

Alle Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die interessiert und in der Gemeinde Aldenhoven wohnhaft sind, können sich bis zum 20.10.2017 bei der Gemeindeverwaltung für die o.a. Veranstaltung anmelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Seit der Kick-Off Veranstaltung im Oktober 2015 wurden bereits viele Projekte und Aktionen seitens des Jugendrates durchgeführt. Sei es die Taschengeldbörse, wo sich junge Menschen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren einen Zusatz zum Taschengeld verdienen können oder die Teilnahme am Kunstprojekt „Lügenteppich“. Der Jugendrat war sogar schon mit einem Interview auf der Kinoleinwand im Cinetower Alsdorf zum Thema „Inklusion“ zu sehen. Auch bei diversen Veranstaltungen wie dem Weihnachtsmarkt, dem Ostermarkt oder dem Fest der Nationen war der Jugendrat stets mit einem Stand dabei und unterstützte für den jeweiligen guten Zweck. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken durfte eine Fahrt ins Phantasialand natürlich nicht fehlen.

Diese und weitere Projekte sind ein Beweis dafür, wie engagiert, motiviert und hilfsbereit die Mitglieder des Jugendrates bereits in den ersten beiden Jahren waren.

Suchen
Suche
Suche