Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Helfer für Flüchtlinge gesucht

04.07.2017: Aufruf zum Ehrenamt

Die Gemeinde Aldenhoven sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Betreuung von Flüchtlingen.

Zu den Aufgaben der Gemeinde Aldenhoven gehört es, Menschen, die in ihren Herkunftsländern bedroht werden oder aus Kriegsgebieten geflohen sind, unterzubringen. Nur mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer, die den Flüchtlingen ihr Einleben in die Gemeinde erleichtern, schaffen wir eine schnelle Integration dieser Menschen in unsere Gesellschaft. Der Flüchtlingskreis Aldenhoven leistet an dieser Stelle bereits seit Jahren sehr motivierte und gute Arbeit. Er kann dies aber nicht auf Dauer alleine bewältigen. Die Gemeinde Aldenhoven sucht daher dringend ehrenamtliche Helfer für die ergänzende Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern für folgende Handlungsfelder:

  • Es werden handwerklich begabte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Betreuung der Flüchtlinge und deren Unterkünfte gesucht.
  • Zur allgemeinen Orientierungshilfe werden unter anderem Betreuerinnen und Betreuer benötigt, die die Flüchtlinge begrüßen und willkommen heißen. Ein gemeinsamer Rundgang durch Aldenhoven soll dazu beitragen, dass sich die Flüchtlinge selbständig im Ort zurechtfinden können. Besonders willkommen sind deswegen Ehrenamtliche, die englisch, arabisch oder französisch sprechen.
  • Des Weiteren werden Helferinnen und Helfer gesucht, die Asylbewerber zum Arzt begleiten oder vor allem anerkannte Flüchtlinge bei Behördengängen unterstützen.

Private ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind über die Kommunalhaftpflichtversicherung und die kommunale Unfallversicherung der Gemeinde Aldenhoven versichert und haben darüber hinaus ggfls. eine Absicherung über ihre eigene private Haftpflichtversicherung oder über die Ehrenamtsversicherung des Landes.

Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Jeder kann helfen!

Suchen
Suche
Suche