Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Bekanntmachungen
Bekanntmachung vom 11.06.2021

Bekanntmachung vom 11.06.2021

Beabsichtigte Einziehung einer öffentlichen Verkehrsfläche

Die Gemeinde Aldenhoven beabsichtigt in ihrer Eigenschaft als Träger der Straßenbaulast die nachstehende öffentliche Verkehrsfläche
Gemarkung Aldenhoven, Flur 29, Flurstück 37 (Größe 176 m²) gemäß § 7 Abs. 1 des Straßen- und Wegegesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (StrWG NRW) in der derzeit gültigen Fassung einzuziehen. Es handelt sich hierbei um ein Wegegrundstück, welches die Pützdorfer Straße mit dem Römerpark verbindet und welches als entbehrlich angesehen wird. 


Die Absicht der Einziehung wird hiermit gemäß § 7 Abs. 4 StrWG NRW öffentlich bekannt gemacht. Pläne und Kartenunterlagen hierzu können, nach vorheriger Terminvereinbarung, im Rathaus der Gemeinde Aldenhoven, Bauplanungsamt, Dietrich-Mülfahrt-Straße 11-13, 52457 Aldenhoven, 2. Etage, Zimmer 29 eingesehen werden. Termine können unter der Telefonnummer 02464/586141  oder per E-Mail (bauleitplanungaldenhovende) vereinbart werden.


Einwendungen gegen die beabsichtigte Einziehung können innerhalb von drei Monaten nach der öffentlichen Bekanntmachung schriftlich, per E-Mail (bauleitplanungaldenhovende) oder zur Niederschrift vorgebracht werden.


Der Geltungsbereich der beabsichtigten Einziehung ist aus der nachstehenden Kartenunterlage ersichtlich.

Aldenhoven, 11.06.2021                                        
gez.                                

(Ralf Claßen)
Bürgermeister

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos