Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Bekanntmachungen
Hinweis auf die neue CoronaSchVO vom 30.11.2020

Hinweis auf die neue CoronaSchVO vom 30.11.2020

Hinweis auf die ab 01.12.2020 geltende Rechtsverordnung des NRW-Gesundheitsministeriums zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)

Die NRW-Landesregierung hat die Corona-Schutzverordnung und die Corona-Betreuungsverordnung überarbeitet. Beide gelten ab dem 01. Dezember 2020.

Die Corona-Schutzverordnung enthält unter anderem Konkretisierungen im Bereich der Kontaktbeschränkungen. So dürfen sich lediglich Personen aus zwei Hausständen treffen und auch dann dürfen es insgesamt höchstens fünf Personen sein. Eine Ausnahme wurde bereits für den Zeitraum vom 23. Dezember bis 1. Januar formuliert. Dann dürfen höchstens 10 Personen zusammentreffen, die Zusammenkünfte sollten jedoch auf den engsten Familien- und Freundeskreis beschränkt sein.

Die neue Verordnung gilt bis zum 20. Dezember 2020.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos