Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Online-Dienste für Bürger
Taschengeldbörse (Registrierung)

Taschengeldbörse (Registrierung)

Jung und Alt zusammenzubringen, den Dialog zwischen den Generationen fördern und zur Integration beitragen: Das sind die Ziele der Aldenhovener Taschengeldbörse.

Die Idee ist einfach: Junge Menschen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren können sich einen Zusatz zum Taschengeld verdienen, indem sie bei älteren und/oder mobilitätseingeschränkten Menschen einfache, ungefährliche und unregelmäßige Tätigkeiten im Haushalt übernehmen und den Senioren auf diese Weise im Alltag helfen. Das kann eine Hilfe beim Einkauf sein, Rasen mähen, Sperrmüll an die Straße stellen, Hilfe bei Handy, Computer & CO und dergleichen mehr. Das empfohlene Taschengeld beträgt mindestens 5,- Euro pro Stunde. Ein anderer Satz kann individuell zwischen Jobanbieter und Jugendlichem (Jobber) vereinbart werden.

Sowohl Jugendliche als auch Seniorinnen und Senioren müssen sich bei der Taschengeldbörse anmelden und registrieren lassen. Dies ist online unter der folgenden Adresse möglich:

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei den Ansprechpartnerinnen der Gemeinde Aldenhoven und dem Jugendrat Aldenhoven. Die Sprechzeiten der Telefon-Hotline im Rathaus sind dienstags von 10 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags von 15 Uhr bis 17 Uhr.
Suchen
Suche
Suche