Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur/Freizeit
Freizeit und Tourismus
Öffentlicher Bücherschrank

Öffentlicher Bücherschrank

In Aldenhoven steht ein öffentlicher Bücherschrank, der kostenlos von allen Bürgern oder Besuchern der Gemeinde Aldenhoven zum Lesen, Tauschen und Entdecken genutzt werden kann.
Der stählerne Schrank steht in der Alten Turmstraße in Aldenhoven, auf Höhe der katholischen Kirche. Er ist 2,20 m hoch und 0,60 m breit. Er hat Platz für ca. 250 Bücher.

Und so geht es:

"Nehmen Sie einfach ein Buch mit, das Sie gerne lesen möchten. Später bringen Sie dieses zurück - oder auch ein anderes, das Sie für lesenswert halten. So sind immer genügend Bücher für alle da. Tauschen oder behalten Sie die Bücher, ohne jegliche Formalität, rund um die Uhr, an jedem Tag im Jahr."

Noch Fragen ?

innogy und die Gemeinde Aldenhoven fördern diesen Bücherschrank. Denn Lesen verbindet und Bücher sind ein wichtiges Kulturgut, das es zu erhalten gilt.

Bei Anregungen und Fragen zum Bücherschrank melden Sie sich gerne bei dem Bücherschrank-Paten, dem Jugendrat Aldenhoven, unter der Telefon-Nr. 02464 / 586133.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos